Grandioser Umzug 2020

Ein fantastischer Umzug’s Sonntag wurde uns beschert.

Über 10’000 Fasnachts-Begeisterte sind nach Wohlen gepilgert um sich den Umzug anzuschauen. Um 13 Uhr war es noch verhältnismässig ruhig an der Umzugs-Route. Ab 13:15 Uhr gings dann los. In Scharen kamen die Besucher vom Wohler Bahnhof her über die Bahnhofstrasse Richtung Zentralstrasse und verteilten sich auf die Umzugsroute.

Die Allermeisten kamen mit Bahn oder Bus an den Umzug, das hat uns mächtig gefreut. Die Verpflegungsstände an der Umzugsstrecke waren gefordert. Die Plaketten Veräufer hatten schon bald gemeldet dass sie keine Plaketten mehr hätten.

Die Kindergärtler gleich am Anfang des Umzugs mit dem Motto „Hop On Hop Off“ haben das Motto der Umzugs „GrossStadtFieber“ auch neben den vielen anderen Wohler Gruppen hervorragend umgesetzt.

Alle Gruppen und Guggen haben den Umzug zu einem Fest werden lassen mit einer Bomben Stimmung auf allen Teilen der neuen Route.

Wir vom OK haben uns zu bedanken bei allen Beteiligten die so ein Spektaktel möglich gemacht haben.

  • Regionalpolizei Wohlen: Dass sie uns die neue Route mit den Aufstellpätzen bewilligt hat und dadurch auch einen erheblichen Mehraufwand in Kauf nahm um Abzusperren und die Umleitung zu Signalisieren.
  • Bauamt: Für das „bereit machen“ der Hofmatten Turnhalle für die Umzugsteilnehmer Verpflegung. Für das Aufstellen der diversen Marktstände. Die Lieferung der Absperrgitter und Festgarnituren zu den vereinbahrten Plätzen.
  • Feuerwehr: Für die Sicherung der Umzugsstrecke.
  • Ambulanz Neeser: Für das Bereitstellen eines Ambulanz Fahrzeugs mit Personal für einen allfälligen Medizinischen Notfall.
  • Wohler Anzeiger unser Medienpartner: Für die guten Berichte im WA mit welchen sie unser Projekt begleitet hat und so auch zum grossen Publikumsaufmarsch beigetragen hat.
  • Firma Notter: Dass wir den grossen Parkplatz an der Jurastrasse für das Aufstellen der Umzugswagen benützen durften.
  • Plaketten Verkäufer: Den diversen Vereinen, Gruppen  und erstmals den Schülern vom Junkholz Schulhaus welche alle Plaketten am Umzug verkauft haben. 
  • Plaketten Vorverkaufsstellen: Käserei Duss, Kulturbeiz, Manor, Rüebliland Beck, Kuhn Bistro und Drogerie Moser.
  • Allen Sponsoren:  Unsere Sponsoren übernehmen mit Ihrem Engagement einen wesentlichen Teil unserer Kosten. Dafür sind wir Ihnen sehr dankbar.
  • Wohler Fasnachtsvereine speziell Angi Simoniello: Für die Idee einen Festplatz auf dem Chileplatz zu machen und auch dafür dass sie diese Idee gleich selber realisiert haben mit dem Aufstellen und Betreiben der Festbeiz.
  • Christine Schwegler: Als Abwart der Hofmatten Turnhalle hat sie uns Bestens unterstützt bei der Einrichtung der Halle für die Umzugsverpflegung.
  • Squash Club: Für Ihren Einsatz bei der Umzugsteilnehmer Verpflegung.
  • Kurt Meier: Seit vielen Umzügen ist er verantwortlich für das Managen der Gruppen beim Umzugsstart.
  • Marco Staldegger: Unser Speaker hat seine Sache grossartig gemacht. Klar und deutlich hat er mit guten Info’s die Gruppen auf dem Chileplatz angekündigt.
  • Kammergesellschaft: Für das mitmachen an der erstmaligen Prämierung der Gruppen am Umzug.
  • Petrus: Dass er uns mit dem Regen verschont hat und nur ab und zu mit ein paar Tröpfli und diversen kleineren Windstössen seine Anwesenheit kundgetan hat.
  • Diverse Helfer: Für das spontane Übernehmen von diversen Aufgaben vor und während dem Umzug.

OK Wohler Fasnachtsumzug 2020

  • Päsident: Cassandra Buri
  • Vize Präsident: Ruedi Fricker
  • Plaketten: Ramona Meier
  • Aktuar: Nicole Waser
  • Chef Aufstellbereich Wagen und Gruppen: Philipp Neeser
  • Guggen Konzert: Karin Meyer und Jörg Bachmann
  • Kassier: Susi Achermann
  • Marketing: Fabian Bruggisser
  • Verpfl. Umzugsteilnehmer: Pitsch Bachmann

Hier geht’s zu den Fotos vom Umzug 2020

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.